Auf den Spuren der Emmausjünger

EmmausspaziergangAuf die Spuren der Emmausjünger begaben sich am Ostermontag drei Gruppen aus unserer Gemeinde, die zur ersten Ostermontagswanderung von Weipelsdorf, Bischberg und Gaustadt aufgebrochen sind. Auf dem Weg machten sich die Teilnehmer Gedanken zur Bedeutung von Jesus für jeden einzelnen und erinnerten sich gemeinsam an Geschichten über Jesus. Dabei durfte jeder Teilnehmer ein Kreuz basteln und verzieren. Die Wanderergruppen trafen sich dann zu einer gemeinsamen Andacht mit Ostereiersuche auf dem Vogelberg und machten sich dann gemeinsam auf den Weg nach Weipelsdorf um den Tag mit einem Agapemahl (mit Karotten- und Kartoffelsuppe) ausklingen zu lassen. Insgesamt hatten alle einen tollen Tag bei perfektem Wanderwetter, die gemeinsame Wanderung war eine tolle Vervollständigung der Ostergottesdienste, die allen die Geschichte der Emmausjünger perfekt nahegebracht hat.