Buß- und Bettag 2017

Boss- und Bettag Der Buß- und Bettag ist für evangelische Christen ein Tag der Besinnung und Neuorientierung im Leben. Der Gedenktag dient dem Nachdenken über individuelle und gesellschaftliche Irrtümer wie beispielsweise Ausländerhass, Umweltzerstörung und die Ausgrenzung von Armen und Obdachlosen.

Der Gottesdienst mit Abendmahl zum Buß- und Bettag mit Pfrin. Susanne Wittmann-Schlechtweg in St. Matthäus beginnt um 19 Uhr.

Sie möchten mehr zum Buß- und Bettag erfahren? - Lesen Sie hier weiter...