Kontemplation im Kirchturm

Kerzen

Ein neues Angebot in St. Mattäus: Jeden Mittwoch von 19.30 bis 21.15 Uhr laden wir alle Interessierten zu einem Meditationsabend im Rahmen einer offenen Gruppe ein. Diese gegenstandslose und nonverbale Meditation wird im Sitzen ausgeführt und knüpft an urchristliche Traditionen an. Die Zeit des Sitzens wird jeweils nach 25 Minuten durch Gehen unterbrochen. Die Stille eröffnet dem Suchenden, sich selbst und seine oft verloren gegangene Spiritualität zu entdecken, zu pflegen und auch zu vertiefen. Bei Bedarf gibt es in Absprache auch Gesprächsmöglichkeiten.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig. Einführungstermine sprechen Sie bitte mit unserem Pfarramt ab.

Angeleitet werden die Mediationen vom Meditationslehrer und Nachbarn der Matthäuskirche Rolf Wagner.