KV-Wahl

Kirchenvorstand nimmt erste Berufungen vor

Vertrauensleute

Der neue Kirchenvorstand (KV) hat in seiner ersten Sitzung Peter Mattenklodt als Vertrauensmann wiedergewählt. Auch Ulrike Bergmann als seine Stellvertreterin erhielt erneut eine klare Mehrheit. Die Vertrauensleute leiten mit unseren Pfarrern den Kirchenvorstand und sind Ansprechpartber und Bindeglied zum Kirchenvorstand für Sie.  

Als stimmberechtigte Kirchenvorsteher wurden Corina Freykowski-Teske und Christian Lampl-Mertens nachberufen. Damit ist der neue Kirchenvorstand nun vollständig. Den gesamten Kirchenvorstand sehen Sie hier.

Zudem wählte der KV die Delegierten für die Gesamtkirchengemeinde und die Dekanatssynode und nahm erste Beauftragungen vor.

Unser neuer Kirchenvorstand

Und hier sind sie, die gewählten Mitglieder unseres neuen Kirchenvorstands

Stimmberechtige Mitglieder des KV:

  • Mattenklodt, Peter (Vertrauensmann)
  • Bergmann, Ulrike (stellvertretende Vertrauensfrau)
  • Abeska-Mai, Anja 
  • Freykowski-Teske, Corina
  • Gierschner, Falk
  • Lampl-Mertens, Christian
  • Lehnert, Thomas
  • Quigg, Ian

Erweiterter Kirchenvorstand:

Vertrauensausschuss gewählt

KV-Wahl

Am 21. Oktober finden wieder Kirchenvorstandswahlen statt. Als ersten Schritt hat unser Kirchenvorstand in seiner Februar-Sitzung den Vertrauensauschuss gewählt, der Wahl in St. Matthäus vorbereiten und durchführen wird. 

Dem Vertrauensausschuss gehören unsere zukünftigen Pfarrer Martin Schnurr (als Vorsitzender), Pfarrerin Jutta Müller-Schnurr und Peter Mattenklodt (als Vertrauensmann des Kirchenvorstands) an.  Zudem wurden Karen Hamann und Ulrike Bergmann als Kirchenvorsteherinnen sowie Anja Abeska-Mai, Thomas Lehnert und Susanne Seggelke als Mitglieder der Gemeinde gewählt.

Subscribe to RSS - KV-Wahl