KV-Wahl

Hier sind die KV-Kandidaten

KV-Wahl

Am 21 Oktober wird der neue Kirchenvorstand gewählt. Unser Vertrauensausschuss, der die Wahl in St. Matthäus durchführen wird, hat 14 Kandidaten gewinnen können, die das ganze Spektrum der Gemeinde abilden - 7 Männer und 7 Frauen, Jüngere und Ältere, Gaustadter und Bischberger, Erfahrene und Neulinge.

Kirchenvorstandswahlen 2018

KV-Wahl

Am 21. Oktober finden wieder Kirchenvorstandswahlen statt. Dazu suchen auch wir in St. Matthäus zurzeit Kandidatinnen und Kandidaten. An Pfingsten soll der Wahlvorschlag abgekündigt werden. Unser Vertrauensausschuss, der die Wahl in St. Matthäus durchführen wird, hat bisher bereits dreizehn KV-Kandidaten gewinnen können. Das Ziel dabei ist, ein möglichst großes Spektrum der Gemeinde abzubilden - Männer und Frauen, Jüngere und Ältere. Am schwierigsten ist, auch eine ausgewogene regionale Verteilung zu erreichen: Bisher haben sich deutlich mehr Gaustadter zur Kandidatur bereit erklärt als Gemeindeglieder aus den anderern Gemeindeteilen.

Pfarrer Martin Simon (Amt für Gemeindedienst in Nürnberg) erläutert die weiteren Abläufe.

Vertrauensausschuss gewählt

KV-Wahl

Am 21. Oktober finden wieder Kirchenvorstandswahlen statt. Als ersten Schritt hat unser Kirchenvorstand in seiner Februar-Sitzung den Vertrauensauschuss gewählt, der Wahl in St. Matthäus vorbereiten und durchführen wird. 

Dem Vertrauensausschuss gehören unsere zukünftigen Pfarrer Martin Schnurr (als Vorsitzender), Pfarrerin Jutta Müller-Schnurr und Peter Mattenklodt (als Vertrauensmann des Kirchenvorstands) an.  Zudem wurden Karen Hamann und Ulrike Bergmann als Kirchenvorsteherinnen sowie Anja Abeska-Mai, Thomas Lehnert und Susanne Seggelke als Mitglieder der Gemeinde gewählt.

Subscribe to RSS - KV-Wahl