Orgel

Stummfilm-Konzert am 16. November

Sunrise

"Sunrise - Song of two Humans" (F.W. Murnau, 1927): das ist der Film , den wir dieses Jahr bei unserem Stummfilm-Konzert zeigen werden. Wie immer auf einer 24 Quadratmeter-Leinwand in der Kirche, live vertont an der Orgel von KMD Michael Vetter (Bautzen). Termin ist der 16. November 2018, 19:30h.

"Sunrise" ist ein US-amerikanisches Liebesdrama und Thriller aus dem Jahre 1927. Bei seiner Veröffentlichung erhielt der Film exzellente Kritiken und gewann drei Oscars. 

"Selten werden düstere Spannung, rasanter Witz,
Tragik und Romantik in einem Film so vereint wie in diesem."

Weiterlesen

Stummfilm-Konzert am 17. November

Buster KeatonBuster Keatons Verflixte Gastfreundschaft (Our Hospitality) von 1923 ist eine der großen Komödien der Stummfilmzeit. Sie erzählt die Geschichte eines jungen Mannes im amerkanischen Westen, der ungewollt in eine seit Jahrzehnten andauernde Fehde zwischen zwei Familien hineinwächst - und der den Hass und die Tradition ewiger Rache schließlich überwindet. 

Wie viele große Komödien spielt auch dieser Film auf einem ernsten Hintergrund, den man auch in einen biblischen oder religiösen Bezugsrahmen stellen kann: Während die Sündhaftigkeit der Welt und die in ihr herrschenden Gesetze eine Ordnung von Strafe und Vergeltung aufrecht erhalten wollen, kommt es erst durch Vergebung und Versöhnung zu einer Lösung der Probleme. Dieser Ausbruch aus einer Weltsicht, in der Menschen zum Material gesetzlicher Verpflichtungen degradiert sind, kennzeichnet den Film als geradezu reformatorisch.

Maria Geyer: unsere neue Organistin

Maria GeyerSeit Anfang diesen Jahres haben wir eine neue Organistin: Nachdem Gisela Hartmann an Silvester in den Ruhestand verabschiedet wurde, hat Maria Geyer ihre Stelle übernommen. 

Maria Geyer, Tochter von Pfarrer Wilfried Geyer, spielt seit 2006 Klavier und hat seit 2010 Orgelunterricht bei Dekanatskantorin Ingrid Kasper. Darüber hinaus singt sie im Oberstufenchor des E.T.A.-Hoffmann-Gymnasiums und im Kreisjugendchor Bamberg. 2014 hat Maria die "Kleine Prüfung für Kirchenmusiker und Kirchenmusikerinnen im Nebenamt" (D-Prüfung)" abgelegt - übrigens auf den Tag genau 30 Jahre nach ihrer Vorgängerin Gisela Hartmann. Letztes Jahr bestand sie auch die Fachprüfung für Kinderchorleitung.

Gottesdienst und Orgelkonzert

Ingrid KasperAn diesem Sonntag, den 8. November wird Dekanatskantorin Ingrid Kasper bei uns den Gottesdienst an der Orgel gestalten und im Anschluß daran ein kleines Orgelkonzert an unserer neu restaurierten Eule-Orgel geben. Sie spielt die folgenden Werke: Fantasie in G-Dur von  J.S. Bach und ein paar Tänze aus dem Fitzwilliam Virginalbook.

Es ergeht herzliche Einladung!

Goldenes Organisten-Jubiläum

KöhlWir gratulieren unserem Organisten Martin Köhl zum "Goldenen Orgel-Jubiläum": 50 Jahre Organistendienst in der evangelischen Kirche!

Martin Köhl stammt aus einer Pfarrersfamilie und wuchs daher quasi in den Organistendienst hinein. Ab 1965 übernahm er Orgelvertretungen, ab 1968 hatte er eine feste nebenamtliche Stelle als Organist. Später engagierte er sich auch als Chorleiter.

Orgelmatinee am 22. März

OrgelNur alle paar Jahre ist die Orgel bei den möglichen Instrumenten von „Jugend musiziert“ vertreten. In diesem Jahr gab es gleich drei Teilnehmer aus Bamberg und Umgebung – und alle drei errangen einen ersten Platz mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb (am Monatsende in Bayreuth).

Subscribe to RSS - Orgel