Vertrauensausschuss gewählt

KV-Wahl

Am 21. Oktober finden wieder Kirchenvorstandswahlen statt. Als ersten Schritt hat unser Kirchenvorstand in seiner Februar-Sitzung den Vertrauensauschuss gewählt, der Wahl in St. Matthäus vorbereiten und durchführen wird. 

Dem Vertrauensausschuss gehören unsere zukünftigen Pfarrer Martin Schnurr (als Vorsitzender), Pfarrerin Jutta Müller-Schnurr und Peter Mattenklodt (als Vertrauensmann des Kirchenvorstands) an.  Zudem wurden Karen Hamann und Ulrike Bergmann als Kirchenvorsteherinnen sowie Anja Abeska-Mai, Thomas Lehnert und Susanne Seggelke als Mitglieder der Gemeinde gewählt.

Die Aufgabe des Vertrauenssausschusses ist es vor allem, die Liste mit den Kandidatinnen und Kandidaten - den Wahlvorschlag - zu erstellen. Vorschläge und Anregungen aus der Gemeinde sind dabei ausdrücklich erwünscht!

Zudem hat der KV beschlossen, dass es auch dieses Jahr wieder zwei Wahllokale geben wird - eines in Gaustadt (im Gemeindehaus) und eines in Bischberg (vermutlich im Bürgersaal). Neu ist, dass bei dieser Wahl alle wahlberechtigten Gemeindeglieder automatisch Briefwahlunterlagen erhalten werden.