Wir gratulieren unseren Konfirmierten!

Konfirmierte 2019 in St. Matthäus

Konfirmation in St. Matthäus. Herzlichen Glückwunsch und Gottes Segen, Andreas, Eva, Franziska, Daniel, Paul, Jan, Dimitri und Angelina!

Ein Jahr ist es jetzt her, dass die Reise begann, die Reise eures Konfi-Jahrs. Mit der Anmeldung seid ihr sozusagen in See gestochen, mit Steuermann Martin aufgebrochen als Entdecker zu einer abwechselungsreichen Abenteuerreise. Ihr habt die Konfiburg erobert, eine abenteuerliche Nachtwanderung überstanden und manche unbekannten Kontinente erkundet - Stichwort Hauptgottesdienst. Und unterwegs habt Ihr euch mit großen Fragen beschäftigt: Was ist mein Bild von Gott? Was passiert nach dem Tod? Und was macht mein Leben wertvoll? So seid ihr ganz nebenbei auf dieser Reise ein Stück erwachsen geworden. Und heute erhaltet ihr sozusagen euren Schiffsführerschein, euer Matthäus-Patent.
 
Vor dem Einzug zur KonfirmationDoch Eure große Reise ist damit noch lange nicht zu Ende. Im Gegenteil: Sie nimmt jetzt erst so richtig Fahrt auf! Mit Eurer Konfirmation seid Ihr nun vollberechtigte Mitglieder an Bord unserer evangelischen Kirche. Ihr dürft in der Kirche wählen und euch wählen lassen. Ihr dürft sogar Nottaufen vornehmen. Und vor allem sollt und dürft ihr Euch mit dem gleichen Recht wie alle hier in unsere Matthäusgemeinde einbringen und mitbauen an diesem Schiff, dass sich Gemeinde nennt.
 
Wir als Matthäus-Gemeinde wünschen euch Glück und Gottes Segen für Euren weiteren Lebensweg. Welchen Kurs Euer Schiff in Zukunft auch immer nehmen wird - hier in St. Matthäus ist immer ein Ankerplatz für Euch frei.
 
Ein herzliches Dankeschön an die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Konfi-Teams: Corina Freykowski-Teske, Elena Fabian, Louis Fuchs, Nils König, Anton Wiede und Christoph Jurisch. Herzlichen Dank für euren großen ehrenamtlichen Einsatz. Mit Eurer Persönlichkeit, eurer Authentizität und euren Glaubenserfahrungen seid ihr wichtige Brückenbauer.