Herzlich willkommen!

Mitten in einem besonders schönen Stück von Gottes Natur im Bamberger Ortsteil Gaustadt liegt unsere Kirche St. Matthäus. 

Wir laden Sie herzlich ein, uns auf unserer Homepage kennenzulernen!

„Musicam habe ich allzeit lieb gehabt“ – Luther und die Musik

Dr. Goldbach

Vortrag von Dr. Michael Goldbach
(gehalten im Kantatengottesdienst im Advent 2017 in St. Matthäus)

Martin Luther war ein musikalischer Mensch. Dabei war Musik für ihn nicht nur Privatsache, sondern hatte entscheidenden Einfluss auf sene Theologie. Die Musik war für Luher ein essentielles Ausdrucksmittel lutherisch geprägten Glaubens.

In seinem lebendigen Vortrag erläuterte Dr. Goldbach, wie Luther seine Bildungsoffensive mit der Förderung des kirchlichen Liedes verband. Anschaulich schildert er, wie wir uns einen Gottesdienst vor 500 Jahren vorstellen müssen und wie lang der Weg von Luther bis zu einer Lieder singenden Gemeinde wirklich war.

Lesen Sie hier den Vortrag von Dr. Goldbach in leicht gekürzter Fassung.

Osterbrunnen

OsterbrunnenWollen Sie ein sichtbares Zeichen für den Osterglauben setzen? Dann machen Sie mit im Osterbrunnen-Team! 

Das erste Treffen fand bereits am 31. Januar statt. Weitere Termine zum Malen und Lackieren neuer Eier werden der 7. und 21. Februar sowie der 14. März sein (im Gemeindehaus). Am 24. März werden wir dann den Osterbrunnen gemeinsam aufbauen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Gartenschere und -handschuhe sind hilfreich.

Bitte im Pfarramt melden (Tel. 62645, Email) oder einfach dazukommen!

Weltgebetstag der Frauen

WeltgebetstagAm 2. März 2018 wird rund um den Erdball der Weltgebetstag der Frauen gefeiert. Das kleine südamerikanische Land Surinam steht diesmal im Fokus. Der deutsche Titel des Gottesdienstes zum Weltgebetstag lautet: „Gottes Schöpfung ist sehr gut“. Die Gottesdienstordnung haben Christinnen aus dem kleinen südamerikanischen Land verfasst und ihre Lieder, Texte und Gebete dazu ausgewählt.

donnerstags um 3: Unsere neuen Pfarrer stellen sich vor

Pfarrerin Jutta Müller-SchnurrPfarrer Martin Schnurr

Eine gute Gelegenheit, unsere neuen Pfarrer Jutta Müller-Schurr und Martiun Schnurr zu "beschnuppern". Am 8. März stellen die beiden sich bei "donnerstags um 3" vor. Bei Kaffee und Kuchen besteht ab 15 Uhr im Gemeindehaus die Möglichkeit sich kennzulernen und auszutauschen oder auch zur allgemeinen Unterhaltung. Eine kleine Andacht wird den den Nachmittag gegen 17.00 Uhr beschließen.

Vertrauensausschuss gewählt

KV-Wahl

Am 21. Oktober finden wieder Kirchenvorstandswahlen statt. Als ersten Schritt hat unser Kirchenvorstand in seiner Februar-Sitzung den Vertrauensauschuss gewählt, der Wahl in St. Matthäus vorbereiten und durchführen wird. 

Dem Vertrauensausschuss gehören unsere zukünftigen Pfarrer Martin Schnurr (als Vorsitzender), Pfarrerin Jutta Müller-Schnurr und Peter Mattenklodt (als Vertrauensmann des Kirchenvorstands) an.  Zudem wurden Karen Hamann und Ulrike Bergmann als Kirchenvorsteherinnen sowie Anja Abeska-Mai, Thomas Lehnert und Susanne Seggelke als Mitglieder der Gemeinde gewählt.

Festliche Einführung am 11. März

Familie Müller-Schnurr

Jetzt steht es fest -  unser neuer Pfarrer ist ein Ehepaar! Pfarrerin Jutta Müller-Schnurr und Pfarrer Martin Schnurr werden zum 1. März gemeinsam die Pfarrstelle in St. Matthäus übernehmen. Mit den beiden werden auch ihre zwei Kinder Moritz (10 Jahre) und Marlene (8 Jahre) sowie die Kaninchen Tim und Lisa mit in das Gaustadter Pfarrhaus ziehen.

Der festliche Einführungsgottesdienst wird am Sonntag, den 11. März 2018 um 15 Uhr stattfinden. Anschließend wird es einen Empfang im Gemeindehaus geben.

Kirchenvorstandswahlen 2018

KV-Wahl

Am 21. Oktober finden wieder Kirchenvorstandswahlen statt. Dazu suchen auch wir in St. Matthäus in den nächsten Monaten Kandidatinnen und Kandidaten. Im Mai soll der Wahlvorschlag dann feststehen. Als ersten Schritt hat der Kirchenvorstand in seiner Februar-Sitzung den Vertrauensausschuss gewählt, der die Wahl in St. Matthäus durchführen wird.

Pfarrer Martin Simon (Amt für Gemeindedienst in Nürnberg) erläutert die weiteren Abläufe.

Der aktuelle Gemeindebrief

GemeindebriefWann entscheidet sich eigentlich, wer unser neuer Pfarrer/*in wird? Was gibt es Neues in Bischberg? Was passiert als nächstes bei "donnerstags um 3"? Wie ist dieses Jahr der Weltegebetstag der Frauen geplant? Und was haben die Konfis auf Burg Feuerstein erlebt?

Dieses und mehr finden Sie im aktuellen Gemeindebrief.

zu den Gemeindebriefen

ebw-Programm

ebwEvangelisches Bildungswerk: aktuelle Veranstaltungen

Das Evangelische Bildungswerk Bamberg (ebw) ist der Zusammenschluss evangelischer Einrichtungen, die ausschließlich oder teilweise Erwachsenenbildung betreiben. Wegen einer längeren Erkrankung des pädagogischen Leiters des ebw gibt es diesen Herbst leider kein Programmheft. Geplante Veranstaltungen finden Sie auf der Homepage des ebw Bamberg.

Subscribe to St. Matthäus in Gaustadt RSS