Stummfilm-Konzerte mit Live-Orgelmusik

Sunrise Stummfilm

"Sunrise - Song of two Humans" (F.W. Murnau, 1927): das ist der Film , den wir dieses Jahr bei unserem Stummfilm-Konzert zeigen werden. Wie immer auf einer 24 Quadratmeter-Leinwand in der Kirche, live vertont an der Orgel von KMD Michael Vetter (Bautzen). Zu Beginn wird Pfr. Dr. Schneider wieder eine kurze Einführung zum Film geben. Nach dem Film besteht wieder Gelegenheit zum Gedankenaustausch bei einem Getränk und einem  Schmalzbrot.

Termin ist der 16. November 2018, 19:30h.

"Sunrise" ist ein US-amerikanisches Liebesdrama und Thriller, aus dem Jahre 1927 mit George O’Brien und Janet Gaynor in den Hauptrollen. Es war der erste Film, den Friedrich Wilhelm Murnau, einer der wichtigsten Regisseure der Stummfilmära, in Amerika drehte - damals nach mit völliger künsterischer Freiheit. Er gilt als sein wohl eindrucksvollster Film seit „Nosferatu".

Die Handlung basiert auf Hermann Sudermanns Erzählung "Die Reise nach Tilsit": Ein Bauer hat eine Affäre mit einer schönen Frau aus der Stadt. Sie drängt ihn dazu, seine Ehefrau im See zu ertränken. Was mit der Mordabsicht des aufgewühlten Mannes beginnt, mündet in einen turbulenten Neuanfang einer Beziehung. 

Bei seiner Veröffentlichung erhielt der Film exzellente Kritiken und gewann drei Oscars. 2012 wurde der Film bei einer Umfrage unter Filmkritikern auf den fünften Platz der besten Filme aller Zeiten gewählt. 


"Die Vielseitigkeit, die in all ihren Aspekten funktioniert, macht „Sunrise – A Song of Two Humans“ zu einem sehr unterhaltsamen und rundum gelungenen Kinoerlebnis. Zu Recht einer der ersten Oscar-Abräumer überhaupt."

"Selten werden düstere Spannung, rasanter Witz, Tragik und Romantik in einem Film so vereint wie in diesem."

Termin: Freitag, 16.11.2018, 19:30h (Einlass: 19:00h)
Ort: Matthäuskirche
Preis: 12€ / 9€ erm.
Ticketreservierung per Email möglich (Abholung an der Abendkasse bis 19.15h)

 


 Möchten Sie über unsere Stummfilm-Konzerte informiert werden?
Dann können Sie gerne unseren Stummfilm-Newsletter abonnieren.

 
 
 
Anmelden Abmelden

 

ChaplinSeit 2012 veranstalten wir in St. Matthäus jedes Jahr im November ein Stummfilm-Konzert (seit 2015 in Kooperation mit dem Lichtspiel-Kino) - durchweg zeitlose Klassiker der Stummfilmgeschichte.

Zu Beginn gibt es eine kurze thematische Einführung von Pfr. Dr. Schneider geben. Nach dem Film freuen wir uns, wenn Sie noch auf ein Glas Wein oder einen kleinen Imbiss zum Gedankenaustauch bleiben.

Bisher haben wr folgende Filme gezeigt: