Kirchenvorstand

Pfarrer Wittmann

Pfarrerin Wittman-Schlechtweg

 

 

Die Pfarrstelle ist aktuell vakant, nachdem Pfarrer Geyer zum 1. Oktober 2017 in Ruhestand gegangen ist. 

Bis zur Neubesetzung der Pfarrstelle hat das 
Pfarrersehepaar Susanne und Andreas Wittmann-Schlechtweg (Hallstadt) 
die 
Pfarramtsvertretung.

(Tel.: 0951/71575, Email pfarramt.hallstadt@elkb.de)

Pfarrerin Jutta Müller-Schnurr

Pfarrer Martin Schnurr

 

Zum 1. März werden Pfarrerin Jutta Müller-Schnurr und Pfarrer Martin Schnurr gemeinsam die Pfarrstelle in St. Matthäus übernehmen.

 

Vertrauensmann:

Peter Mattenklodt (Tel. 9171881, Email)

"Ich bin verheiratet, habe drei Kinder und arbeite als Psychologe am Universitätklinikum Erlangen. Dem Kirchenvorstand gehöre ich seit 2006 an. Mein Schwerpunkt im Kirchenvorstand war in den letzten Jahren die Konfirmandenarbeit. Außerdem bin ich für die Homepage und die Facebook-Seite unserer Gemeinde verantwortlich, bin gelegentlich Lektor im Gottesdienst  und vertrete unsere Gemeinde auf der Dekanatssynode. Eine besondere Freude bereitet mir das Singen im Projekt-Chor. "

Gudrun Willauschus 

Stellvertretende Vertrauensfrau:

Gudrun Willauschus "Mich interessiert in der Gemeinde vor allem die Ökumene und die Jugendarbeit.Ich wohne in Bischberg, bin verheiratet, habe drei Kindern und arbeite als Physiotherapeutin."

Bergmann Ulrike Bergmann  (Email)

"Ich lebe mit meinem Mann und unseren zwei Kindern in Gaustadt. Beruflich bin ich als Rechtsanwältin und Mediatorin tätig. Ich gehöre seit 2006 zur Matthäusgemeinde. Ich arbeite im Kindergottesdienst-Team mit und singe im Projektchor. Außerdem vertrete ich unsere Gemeinde auf der Dekanatssynode, dem 'Paralament' unserer Dekanats Bamberg-Forchheim."

 


Corina Freykowsi-Teske
(Tel. 68121, Email)

"Ich bin verheiratet und habe zwei Töchter (1996 und 1999). 1987 bin ich wegen meines Studiums aus Freiburg hierher gezogen und lebe seit 1995 in Gaustadt. Ich bin berufstätig und arbeite in einer Fachanwaltskanzlei für Sozial- und Insolvenzrecht. Seit ich 2006 in den Kirchenvorstand gewählt worden bin, engagiere ich mich vor allem in der Kinder- und Jugendarbeit (zunächst Kindergottesdienst, Jahren  Konfirmandenarbeit). Außerdem vertrete ich St. Matthäus im Ausschuss der Gesamtkirchengemeinde. 
 

Dr. Goldbach 

Dr. Michael Goldbach (Tel. 601653, Email)

"Als gebürtiger Badener wohne ich mit meiner Familie seit 1994 in Bischberg. Ich arbeite als Musikpädagoge und Musikwissenschafter an der Universität Bamberg in der Lehrerausbildung. Meine Schwerpunkte sind u.a. die Leitung von Chor und Orchester der Universität. Ich bin in zweiter Ehe verheiratet und habe vier Kinder. Als Kirchenvorstandsmitglied liegt mein Schwerpunk "natürlich" auf der Musik.

Karen Hamann 


Karen Hamann 
(Email)

"Meine besonderen Interessen in der Gemeinde sind die Musik und die Mitgestaltung an einem lebendigen Gemeindeleben. Seit einigen Jahren leite ich im Wechsel mit Dr. Goldbach die Chor-Projekte in St. Matthäus. Ich bin verheiratet und lebe mit meinem Mann und unserern drei Söhnen in Bischberg. Beruflich arbeite ich als Musikerzieherin."

 

Christian Lampl-Mertens  


Christian Lampl-Mertens  (Tel. 60 10 671, Email)

"Ich lebe seit 1999 in Gaustadt und arbeite als Ingenieur in der Qualitätssicherung "bei die Bosch". Ich bin verheiratet und habe 2 Kinder. Seit 2009 bin ich in St. Matthäus aktiv - als Lektor im Gottesdienst und als Mitsänger im Projektchor. Ich vertrete St. Matthäus in der Gesamtkirchengemeinde. Außerdem bin ich für alle Aufgaben zu haben, sei es im Bereich Musik und Ökumene oder überall, wo das Gemeindeleben mitgestaltet werden soll."
 

Dr. Klaus Rupprecht 


Dr. Klaus Rupprecht
(Tel. 63393, Email)

"Nach Studienjahren in Bamberg und etlichen Stationen in Bayern wohne ich seit August 1997 in Bamberg-Gaustadt. Ich bin verheiratet, habe drei Töchter und arbeite als stellvertretender Leiter des Staatsarchivs Bamberg in der Hainstraße. Nach langjähriger Mitarbeit im Kindergottesdienst-Team, widme ich mich als Mitglied im Jugendausschuss mehr der Jugendarbeit. Zudem bin ich als Lektor tätig und möchte mich gerne beim anstehenden 50-jährigen Kirchenjubiliäum von St. Matthäus einbringen. Ich vertrete St. Matthäus in der Gesamtkirchengemeinde. Ansonsten interessiert mich alles, was das Gemeindeleben voranbringen kann."
 

   

Erweiterter Kirchenvorstand:

Klaus Füssmann 

 
Klaus Füssmann
(Tel. 601900, Email)

Umweltbeauftragter von St. Matthäus
geb. 1952, verheiratet, 4 Kinder
Beruf: Textiltechnologe, beruflich tätig in einem Bamberger Textilveredlungsunternehmen als Technischer Leiter, Prokurist und Gesellschafter.

 

Brigitte Jurisch  


Brigitte Jurisch
(Tel. 3090111)

"Mich interessiert vor allem das musikalische Gemeindeleben und die Arbeit mit jungen Familien und Senioren. Ich lebe mit meinem Mann und unseren zwei Kindern in Gaustadt am Ochsenanger und bin Grundschullehrerin."
 

Edda Sterk  


Edda Sterk (Tel. 62584)

"Ich wohne seit 1973 in Gaustadt. Früher habe ich als kaufmännische Angestellte gearbeitet, mittlerweile bin ich Rentnerin. Ich bin verheiratet. Meine zwei erwachsenen Söhne leben nicht in Bamberg. In der Gemeinde bin ich offen für Alles, und bin immer da wenn ich gebraucht werde."
 

Georg Wörner  


Georg Wörner (Tel. 604528, Email)

"Ich war bereits Mitglied im Kirchenvorstand in den Jahren 1982-1988; von 1966-1971 zudem Organist in St. Matthäus auf der damals noch alten Orgel von der Erlöserkirche. Ich bin verheiratet, habe 2 erwachsene Kinder und leite als geschäftsführender
Gesellschafter die Kaiserdom-Privatbrauerei Bamberg."