Projektchor

Eine Gruppe von muskbegeisterten Gemeindegliedern trifft sich drei- oder viermal im Jahr, um in kleinen Projekten eine musikalische Gottesdienstgestaltung zu erarbeiten. Dadurch trägt der Chor wesentlich zur feierlichen Atmosphäre der Gottesdienste bei. 

Wir treffen uns vor den ausgewählten Gottesdiensten drei- bis viermal und dann noch einmal direkt vor dem Gottesdienst zur Probe. Die Lieder sind so ausgewählt, dass wir mit dieser knapp bemessenen Probenzeit gut zurechtkommen. Das macht den Einstieg für neue Sänger und Sängerinnen sehr einfach. Neue gesangsbegeisterte Menschen sind jederzeit willkommen.

 


 

 

Probentermine: Auf Anfrage
(jeweils ca. dreimal vor jedem Gottesdienst, in dem der Chor aufritt)

Probenort: Empore St. Matthäuskirche

Ansprechpartnerin:
Annette Mattenklodt, Email