Michael Heran, unser neuer Vikar

Vikar Michael Heran

"Etwas ist anders in Ihrer Gemeinde. Ein neues Gesicht ist zu sehen. Am ersten September nimmt etwas einen Anfang in Ihrer Kirche und ich bin froh, Teil von diesem Neuen zu sein.

Mein Name ist Michael Herán und ich werde vom September diesen Jahres für 2,5 Jahre als Vikar in Ihrer Gemeinde tätig sein. Dabei werden wir uns in den unterschiedlichen Kontexten des Gemeindelebens begegnen ‒ bei Gottesdiensten, Veranstaltungen, Besuchen, in Schule, Gruppen und Kreisen. 

Mit dem Beginn des Vikariats startet für mich die zweite Hälfte auf dem Weg in den Pfarrberuf. Ich bin 28 Jahre alt, verheiratet und komme ursprünglich aus Mitwitz im Landkreis Kronach. Mein bisheriger Weg führte mich über die kirchliche Hochschule in Neuendettelsau und die Universität in Erlangen hin zum ersten theologischen Examen im Frühjahr diesen Jahres. Neben der theoretischen wissenschaftlichen Ausbildung engagierte ich mich in der Jugendarbeit in meinem Heimatdekanat und sammelte Erfahrungen in unterschiedlichen Bereichen des kirchlichen Lebens.

Nun freue ich mich auf die Zeit in Ihrer ‒ in meiner neuen ‒ Gemeinde. Darauf, Sie und Ihren Glauben kennen zu lernen und gemeinsam im Glauben zu wachsen. Auf die Mitarbeit in den unterschiedlichsten Bereichen Ihrer Kirchengemeinde, auf viele Begegnungen und interessante Gespräche. 

Ich wünsche uns allen eine bereichernde und gesegnete Zeit und bin gespannt auf den gemeinsamen Weg, der vor uns liegt. 

Es grüßt Sie herzlich,
Ihr Vikar Michael Héran