Archiv

Ökumenische Alltagsexerzitien 2018

Alltagsexerzitien

Zum sechsten Mal finden dieses Jahr die Ökumenischen Alltagsexerzitien in Gaustadt statt. Dieses Jahr ist das Vaterunser ist das Thema. Beginn ist am 17. Februar um 18.30 Uhr mit einem Gottesdienst in St. Josef.

Die Gruppentreffen finden ab 20. Februar jeweils dienstags um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum St. Matthäus statt. Sie enden in der Karwoche mit einer Abschlussfeier. Bis zum Eröffnungsgottesdienst bitten wir um Anmeldung bei den Leitern der Exerzitien. Ebenfalls gibt es dort die Materialien zum Preis von 5 Euro je Heft.

KiGo am 4.2.2018

Logo KigoHallo KiGo Kinder, liebe Eltern,

am Sonntag, den 4.2.2018 findet der erste Kindergottesdienst 2018 statt und wir laden Euch alle herzlich dazu ein. Gemeinsam wollen wir von einem hören, der nicht aufgibt und den Frühling suchen.

Im Anschluss an den Gottesdienst und den Kigo ist Zeit und Raum für gute Gespräche bei Kaffee und Keksen oder Rumtoben im Kirchgarten.

Silvester-Gottesdienst mit besonderer Musik

Der Silvester-Gottesdienst mit besonderer Musik ist schon eine Tradition in St. Matthäus. Für die musikalische Gestaltung des Silvestergottesdienstes um 17 Uhr freuen wir uns diesmal auf Gerhard und Herta Fiedler (Violine) und Martin Köhl (Orgel). Pfarrer i.R. Schmidt wird den Gottesdienst halten.

Weihnachten in St. Matthäus

Krippenspiel

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns in St. Matthäus Weihnachten zu feiern!

Am Heiligen Abend feiert Pfarrerin Wittmann-Schlechtweg um 16 Uhr mit uns Familiengottesdienst mit Krippenspiel. Um 18.00 Uhr hät Pfarrer Weigard dann eine Christvesper. Die festliche Musik liegt dabei ganz in der Hand von Familie Hamann: Jonas (Orgel), David (Horn), Laurenz (Bratsche), Michael (Geige) und Karen Hamann (Querflöte) spielen Werke von Telemann, Bach und dem Bamberger Komponisten Schnell.

Am ersten Weihnachtstag gibt es um 10 Uhr einen Festgottesdienst zum Weihnachtsfest mit Pfarrerin Rölver. Am 2. Weihnachtstag um 10 Uhr gibt es eine Premiere: Zum ersten Mal hält Martin Neubauer als Prädikant einen Gottesdienst in St. Matthäus.

Fröhliche Weihnachten!

St. Matthäus hat gewählt!

Weißer Rauch über Gaustadt: Jetzt ist entschieden, wer neuer Pfarrer in St. Matthäus wird! Nachdem sich am Montag  alle drei Bewerber präsentiert hatten, hat der Kirchenvorstand seine Wahl getroffen.

In wenigen Tagen, die der neue Pfarrer benötigt, um seine Gemeinde und Gremien zu informieren, können wir den Namen bekannt geben  Was wir jetzt schon verraten dürfen: wir sind sehr zufrieden und freuen uns sehr!

Gottesdienst "Luther und die Musik" am 3. Advent

(Aufgrund seines Ruhestands wird nicht Pfarrer Geyer, sondern Lektorin Ulla Lutter zusammen mit Dr. Michael Goldbach den Gottesdienst halten.)

MIt dem Projektchor St. Matthäus

Bläserensemble:
Katharina Schneider, Flöte / Markus König, Klarinette / Jochen Seggelke, Klarinette / Andreas Strunz, Fagott

Kirchenkaffeeteam verabschiedet

Verabschiedung Kirchenkaffee

Nach über 12 Jahren, ca. 120 liebevoll ausgerichteten Kirchenkaffees und ca. 360 selbstgebackenen Kuchen (die Nussecken von Frau Kempf noch gar nicht mitgerechnet!) hat das Team um Irmgard Brix am 3. Advent seine Arbeit beendet. Im Gottesdienst wurden Frau Brix, Frau Dürr, Frau Hoh, Frau Schmuck sowie Herr Dürr und Herr Hoh als ihre unermüdlichen Helfer offiziell verabschiedet. 

Adventsfeier "donnerstags um 3"

AdventAm 14. Dezember "donnerstags um 3" laden wir Sie herzlich zu einer besinnlichen Adventsfeier mit Musik und Beiträgen der Besucher ein. Eine Adventsandacht, sowie Kaffee und Kuchen werden den Nachmittag abrunden.

Die Adventsfeier findet im Gemeinderaum statt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Buß- und Bettag 2017

Boss- und Bettag Der Buß- und Bettag ist für evangelische Christen ein Tag der Besinnung und Neuorientierung im Leben. Der Gedenktag dient dem Nachdenken über individuelle und gesellschaftliche Irrtümer wie beispielsweise Ausländerhass, Umweltzerstörung und die Ausgrenzung von Armen und Obdachlosen.

Der Gottesdienst mit Abendmahl zum Buß- und Bettag mit Pfrin. Susanne Wittmann-Schlechtweg in St. Matthäus beginnt um 19 Uhr.

Sie möchten mehr zum Buß- und Bettag erfahren? - Lesen Sie hier weiter...

Gottesdienst und Krippenspielprobe am 1. Advent

Kruippenspiel

Am 1. Advent (03.12.17) laden wir Sie herzlich zum Gottesdienst ein. An diesem Tag beginnen auch wieder unsere Krippenspielproben. Alle Kinder, die am diesjährigen Krippenspiel am Heiligen Abend teilnehmen wollen, sind herzlich willkommen! Wegen der kurzen Adventszeit proben wir an allen drei Adventssonntagen jeweils von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr (!). Die Generalprobe findet am 22.12.17 von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr statt.

Nach dem Gottesdienst werden wieder Christrosen zugunsten unserer Partnerdiözese in Meru/Tansania verkauft - auch dies seit vielen Jahren eine schöne Tradition der Verbundenheit.

Der Gottesdienst zum 1. Advent, den Pfr. Walter Neunhoeffer halten wird, beginnt um 10:00 Uhr.

Lust zum Mitsingen im Advent?

Chor

Neues Chorprojekt beginnt am 19.November

Der Projektchor St. Matthäus erarbeitet zwei bis drei Mal im Jahr einige geistliche Werke, die dann bei einem Gottesdienst aufgeführt werden.

Interessenten sind herzlich eingeladen, beim nächsten Chorprojekt in der Adventszeit mitzumachen. Unter Leitung von Michael Goldbach, der am 3. Advent im Rahmen des Gottesdienstes einen Vortrag zum Thema: Luther und die Musik hält, sollen dazu Werke von Zeitgenossen Luthers erklingen.

...mehr

Stummfilm-Konzert am 17. November

Buster KeatonBuster Keatons Verflixte Gastfreundschaft (Our Hospitality) von 1923 ist eine der großen Komödien der Stummfilmzeit. Sie erzählt die Geschichte eines jungen Mannes im amerkanischen Westen, der ungewollt in eine seit Jahrzehnten andauernde Fehde zwischen zwei Familien hineinwächst - und der den Hass und die Tradition ewiger Rache schließlich überwindet. 

Wie viele große Komödien spielt auch dieser Film auf einem ernsten Hintergrund, den man auch in einen biblischen oder religiösen Bezugsrahmen stellen kann: Während die Sündhaftigkeit der Welt und die in ihr herrschenden Gesetze eine Ordnung von Strafe und Vergeltung aufrecht erhalten wollen, kommt es erst durch Vergebung und Versöhnung zu einer Lösung der Probleme. Dieser Ausbruch aus einer Weltsicht, in der Menschen zum Material gesetzlicher Verpflichtungen degradiert sind, kennzeichnet den Film als geradezu reformatorisch.

Ökumenischer Gottesdienst in Bischberg

Ökumene

Herzliche Einladung zumn ökumenischen Gottesdienst  der Gemeinden St. Matthäus und St. Markus am Samstag, den 11. November 2017 um 18.30h in St. Markus (Bischberg). 

Im Anschluss findet für alle Gottesdienstbesucher ein Empfang im Begnungsraum des Pfarrzentrums statt.

Gemeinsamer Reformationsgottesdienst

Chor ErlöserkircheLängst ist er zur guten Tradition geworden - der gemeinsame Reformationsfestgottesdienst in der Erlöserkirche. Im Jahr 2017 ist er einer der Höhepunkte und großer Schlussakkord des Jubiläumsjahres "500 Jahre Reformation". Nach einem fulminanten Jahresprogramm kommt in diesem Gottesdienst die aufwändige Reformationskantate von Johann Sebastian Bach „Ein feste Burg ist unser Gott“ zur Aufführung. Der Kantatenchor der Erlöserkirche und die Kantorei von St. Stephan singen unter der Gesamtleitung von Kirchenmusikdirektorin Ingrid Kasper. 

Seiten

Subscribe to RSS - Archiv