Neues aus dem KV April 2019

Ein wichtiges Thema im April war das Thema „Prävention beim Umgang mit Kindern und Jugendlichen (sexueller Missbrauch)“ . Hier wurde eine rege Diskussion zum Thema Sensibilisierung und Prävention geführt, die verdeutlicht hat, dass das Thema allgemein unterschätzt wird. Es wurde beschlossen, das Thema weiterzuverfolgen um neben der erforderlichen weiteren Sensibilisierung für das Thema auch für den „Fall der Fälle“ vorbereitet zu sein.

Renovierung/Umbau der Räumlichkeiten: Nach einer Begehung mit den zuständigen Personen aus dem Dekanat soll nun eine Bedarfsermittlung im Rahmen eines Ausschusses durchgeführt werden. Im Rahmen dessen werden dann konkrete Maßnahmen festgelegt und deren Umsetzung geplant. 

Ein offener Brief an die Bundeskanzlerin zum Thema „Umgang mit Bootsflüchtlingen“ wurde diskutiert und dessen Unterstützung einstimmig angenommen. Unsere Kirchengemeinde schließt sich damit einer Vielzahl anderer Institutionen an, die diesen Brief ebenfalls unterstützen.

Den Brief nachlesen können Sie unter folgendem Link:

https://www.diakonie.de/fileadmin/user_upload/Diakonie/PDFs/Pressmitteilung_PDF/Offener_Brief_Bundeskanzlerin_Seenotrettung_2.April_2019.pdf

Herzliche Einladung ergeht zu unserem Radieschenfest am 4. Mai am Bonhoefferplatz, weitere Informationen hierfür finden Sie unter http://matthaeuskirche-gaustadt.de/radischenfest-am-bonhoefferplatz

 

.