Matthäus hilft

Corona: "Matthäus hilft!"

Matthäus hilft

Liebe Gemeindeglieder,

bitte bleiben Sie zurzeit zuhause, wann immer dies möglich ist und nehmen Sie Hilfe in Anspruch. 

Sie sind besonders gefährdet, insbesondere wenn Sie

  • über 60 Jahre alt sind
  • ein geschwächtes Immunsystem haben
  • Grunderkrankungen haben wie z.B. Herzkreislauferkrankungen, Diabetes, Erkrankungen des Atmungssystems, der Leber und der Niere sowie Krebserkrankungen

Mit unserem Unterstützungsprojekt "Matthäus hilft!" wollen wir Ihnen helfen - etwa bei

  • Einkäufen im Supermarkt oder der Apotheke
  • Botengängen
  • einer Runde Gassigehen mit dem Hund  
  • einem Telefongespräch gegen die Isolation
  • telefonischer Hausaufgabenbetreuung
  • Begleitung zu Arztbesuchen
  • Beratung per Telefon bei medizinischen Fragen
  • usw.

Subscribe to RSS - Matthäus hilft